Lust auf Musik…?!?

…dann bist Du bei uns genau richtig.

Egal ob Du Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tuba, Tenorhorn, E-Gitarre, Keyboard oder Schlagzeug spielen willst, bei uns ist jeder herzlich willkommen.
Wir sind nicht nur zur Karnevalszeit aktiv, sondern haben das ganze Jahr über musikalische Auftritte zu verschiedenen Anlässen.

Geprobt wird Dienstags und Donnerstags,  jeweils von 19:00-21:00 Uhr in der Ursula-Kuhr-Schule, Volkhovener Weg, Köln-Heimersdorf.

Haben wir bei Dir die Lust auf Musizieren geweckt?
Dann melde Dich bitte über das Kontaktformular oder bei unserer Vorsitzenden Margarete Kobus unter +49 221 / 12 47 08 oder unseren Kommandanten Günter Zervos unter 0157 766 78068.

Wir freuen uns auf Dich!

Und merke Dir: In einem Verein bist Du niemals allein!

…oder am Vereinsleben…?!?

… dann kannst Du das mit uns gestalten.

Auch ohne Instrument ist jeder zu unseren geselligen Vereinsaktivitäten willkommen. Der Senat und die Förderer freuen sich über jedes Mitglied und Teilnehmer bei den Treffen, Ausflügen und Aktionen zu den unterschiedlichsten Anlässen.

Haben wir bei Dir die Lust auf die Mitgestaltung des Vereinslebens geweckt?
Dann melde Dich bitte über das Kontaktformular oder bei unserem Senatspräsidenten Dieter Bachmann unter +49 2234 / 69 26 36 oder +49 2234 / 70 97 12.

Wir freuen uns auf Dich!

“Alles für uns Pänz” 

Einen ganz großen Dank geht an alle Künstler und Helfer!

Wenn Sie auf “Alles für uns Pänz” klicken, sehen Sie einen kleinen Rückblick der letzten Benefizveranstaltung aus dem Jubiläumsheft der Universität zu Köln. Danke, dass wir mit Euch diese tolle Veranstaltung ausrichten dürfen.

Wir danken der Universität zu Köln!

Für die gute Zusammenarbeit und freuen uns jetzt schon auf die nächste Benefizsitzung.

 

Wir sagen Danke 🟢🟡

die Übergabe des Spendenschecks im Queen Rania Rehabilitation Centrum erfolgte durch unseren Vorstand, Margarete Kobus und Günter Zervos. Seit vielen Jahren unterstützen wir das Projekt „Auf die Beine“ – und den Förderverein mit dem Vorsitzenden Ulrich Baum – für uns eine Herzensangelegenheit 💚💛

Durch eure Spenden unterstützt ihr die Reha-Kids-Köln und das gesamte Team unter der Leitung von Professor Schönau.

Als Dankeschön verlosten die Husaren unter den Spendern ein kostenloses Konzert des Musikvereins.

Der kleine Maximilian ermittelte die Gewinnerin- herzlichen Glückwunsch an

Recarda Klütsch 🎉🎉von den „Zapfhähne und Fründe“ 💚💛

UniReha Spendenübergabe

Karnevalsmotto 2022!

 

 

 

 

Noch “jecke” …

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

… liegen vor uns bis zum Aschermittwoch 2022!

“Der Weg zu mir”    Ein Mutmachbuch!

In einer sonderbaren Begenung mit einem alten Mann, der sie an ihren toten Vater erinnert, erhält Maria die Information, dass sie die Glasknochenkrankheit hat. Sie hinterfragt diese Krankheit und besucht einen Vortrag , wo sie weitere Informationen erhält.
Kann sie jetzt ihren Traum wahrmachen, eine gute Schwimmerin zu werden.
Nicht nur der in Gefahr geratene Wunsch bereitet Maria Kummer, auch Mobbing in der Schule bedrückt sie sehr. Dennoch vollbringt sie ein kleines Wunder während eines Urlaubs im Schwarzwald…..
Doch was hat es mit den fünf Zettel auf sich, auf welchen ihre Wünsche stehen?

Diese Geschichte beschreibt den mutigen Umgang mit der Glasknochenkrankheit und wie wichtig es ist, an sich selbst zu glauben und nie aufzugeben.

Erscheinungstermin: Frühjahr 2021
Bestellen kann man das Buch beim Autor, unter: k.freischlaeger@t-online.de