Lust auf Musik…?!?

…dann bist Du bei uns genau richtig.

Egal ob Du Saxophon, Trompete, Flügelhorn, Posaune, Tuba, Tenorhorn, E-Gitarre, Keyboard oder Schlagzeug spielen willst, bei uns ist jeder herzlich willkommen.
Wir sind nicht nur zur Karnevalszeit aktiv, sondern haben das ganze Jahr über musikalische Auftritte zu verschiedenen Anlässen.

Geprobt wird Dienstags und Donnerstags,  jeweils von 19:00-21:00 Uhr in der Ursula-Kuhr-Schule, Volkhovener Weg, Köln-Heimersdorf.

Haben wir bei Dir die Lust auf Musizieren geweckt?
Dann melde Dich bitte über das Kontaktformular oder bei unserer Vorsitzenden Margarete Kobus unter +49 221 / 12 47 08 oder unseren Kommandanten Günter Zervos unter 0157 766 78068.

Wir freuen uns auf Dich!

Und merke Dir: In einem Verein bist Du niemals allein!

…oder am Vereinsleben…?!?

… dann kannst Du das mit uns gestalten.
Auch ohne Instrument ist jeder zu unseren geselligen Vereinsaktivitäten willkommen. Der Senat und die Förderer freuen sich über jedes Mitglied und Teilnehmer bei den Treffen, Ausflügen und Aktionen zu den unterschiedlichsten Anlässen.
Haben wir bei Dir die Lust auf die Mitgestaltung des Vereinslebens geweckt?
Dann melde Dich bitte über das Kontaktformular oder bei unserem Senatspräsidenten Dieter Bachmann unter +49 2234 / 69 26 36 oder +49 2234 / 70 97 12.
Wir freuen uns auf Dich!

“Alles für uns Pänz” ist das Motto unsere Benefizsitzung, dieses Buch trifft genau den Nerv unseres Projektes “Auf die Beine”

Erscheinungstermin: Frühjahr 2019
Bestellen kann man das Buch vorerst beim Autor, unter: www.kurt-freischlaeger.de oder über uns vorstand@khgg.eu 
Später dann auch beim tredition Buchverlag unter ISBN: 978-3-7482-3266-7

Es war eine sehr schöne Veranstaltung!

Weitere Informationen und Bilder findet Ihr auf unserer Facebookseite!

Berichterstattungen und weitere Informationen folgen noch.

Mir fiere 125 Johr grün-gelb!
Plakat-Final-Novembwer-2019

Kartenbestellung unter: vorsitzende@khgg.eu

Motto 2020

Noch “jecke” …

0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

… liegen vor uns bis zum Aschermittwoch 2020!